Kurse

Kurse zur Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik biete ich online an !

16.03.2020 Das Diakonieklinikum Rotenburg sagt sämtliche Kurse des Familienzentrums ab. Ab dem 28.09.2020 beginnt ein neuer Online-Kurs zur Rückbildungsgymnastik. Anmeldungen erfolgen über das Familienzentrum bei Nadine Klodwig.
https://www.diako-online.de/patienten-besucher/veranstaltungen/detail/news/rueckbildung-mit-kind-1-1-1-6275

Geburtsvorbereitung

Dein Kurs fällt aus? 

NICHT BEI MIR!

Aufgrund der mit der aktuellen COVID19-Pandemie einhergehenden Einschränkungen des täglichen Lebens haben die Vertragsparteien nach § 134a SGB V (Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands e. V. (BfHD), Deutscher Hebammenverband e. V. (DHV) Netzwerk der Geburtshäuser e. V. sowie GKV-Spitzenverband) mit ihren Vereinbarungen vom 19. März 2020 und vom 25. März 2020 Regelungen getroffen, um zeitlich befristet von einigen Vorgaben bei der Versorgung mit Hebammenhilfe abzuweichen. Ziel ist es, die Versorgung in dieser außerordentlichen Situation zu erleichtern und aufrecht zu erhalten.

Am 10.09.2020 kam eine aktuelle Verbandsmeldung:

Kurse können auch über den 1. Oktober hinaus für voraussichtlich ein halbes Jahr weiterhin als Online- / bzw. Hybridkurse geplant werden.

Rückbildung

1. Eine digitale Lösung wird von der Hebamme bereitgestellt. Das verwendete Kommunikationsmedium muss eine synchrone Kommunikation zwischen Hebamme und Versicherter in Ton und Bild in Echtzeit ermöglichen (Videotelefonie). Der Versicherten dürfen für die Nutzung keine besonderen Kosten
entstehen (insbesondere keine zusätzlichen Software- oder Nutzungskosten).
2. Die Kurseinheit findet zu den mit allen Teilnehmerinnen vereinbarten Zeiten statt.
3. Die Kurseinheit findet als Live-Kurseinheit statt. Eine Aufzeichnung ist unzulässig.
4. Die Kursteilnehmer stimmen der „Zuschaltung“ der betroffenen Frauen via Internet zu, ansonsten ist eine Teilnahme nicht möglich.

5. Die Inhalte der Kurseinheit entsprechen exakt denen der Präsenz-Kurseinheit; die Leistungen sind gleichwertig.

6. Die Versicherten können wie gewohnt Fragen stellen.

7. Für die Versichertenbestätigung gilt § 7 der Anlage 1.1 mit folgender Maßgabe: Eine rückwirkende Unterzeichnung der Versicherten bis zu acht Wochen nach Leistungserbringung ist mit dem Hinweis auf die Erbringung mittels Kommunikationsmedium möglich. Alternativ ist eine Bestätigung der Versicherten per E-Mail darüber, dass Sie an der jeweiligen Kurseinheit unter Angabe des Tages und der Uhrzeit (von … bis) teilgenommen hat, als Urbeleg ausreichend.

8. Bei Unterbrechung bereits begonnener Rückbildungskurse können diese bis zum Ende des 12 Monats nach der Geburt abgeschlossen werden.

 

+49 (0) 162. 97 00 321

Am Steinberg 12, 27801 Dötlingen

©2020 le Quartier. Erstellt mit Wix.com